Sign in to follow this  
Followers 0
j.koblitz@rolec.de

Immer Wieder Fehler -1011 Beim Update

4 posts in this topic

Produkt: Internet Security 2011

Fehler: 'Während des Updates (-1011) ist ein Fehler aufgetreten. Falls ...'

Seit ein paar Tagen erhalte ich immer wieder den Fehler -1011 beim Update.

Update der Virensignaturen allein laufen fehlerfrei aber das Produkt-Update endet immer mit Fehler -1011, ohne dabei Dateien herunterzuladen. Das Update hängt immer bei der Datei htmlayout.dll und bricht dann mit Fehler ab.

Ich habe schon Internet Security 2011 deinstalliert, neu gestartet, das Uninstall-Tool laufen lassen, wieder Neustart, Internet Security 2011 neu installiert und Update laufen lassen. Aber der Fehler bleibt!

Was ist da los? Wie können wir den Fehler beseitigen?

PS: Der Fehler -1011 gab es in den letzten Jahren bereits mehrfach, insbesondere nach Bugs in den Update-Dateien von Bitdefender. Doch dies konnte durch Neuinstallation oder entsprechende Update-Verfahren vom Bitdefender-Support beseitigt werden. Doch diesmal hilft nichts!

post-39265-1322038921_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

1011 - IO timeout

Hast Du eine langsame Internet Verbindung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
1011 - IO timeout

Hast Du eine langsame Internet Verbindung?

Gute Idee! Nur warum laufen alle möglichen anderen Downloads problemlos mit hoher DSL-Geschwindigkeit?

Selbst 22 MB Virensignaturen, die während meiner Tests als Update nachzuladen waren, wurden schnell und fehlerfrei aktualisiert. Nur das Bitdefedner Produktudate nicht?

Der Fehler besteht an zwei unserer Rechner. Bei den anderen Rechnern tritt dieser Fehler zur Zeit nicht auf.

Wir haben Lizenzen für weit mehr als 40 Rechner.

Ein Tracert zum Bitdefender-UpdateServern sieht bei den Anfangsknoten gut aus.

post-39265-1322048119_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe inzwischen mal das Gateway bei den betroffenen Rechnern geändert. Laufe nun über eine schmalbandige VDSL-Leitung. Merkwürdiger Weise funktioniert nun das Update ohne Fehler.

Damit hat sich das Problem erst mal erledigt.

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0