Xeon

Bitdefender For Mac

3 posts in this topic

Was mir bei BitDefender for Mac aufgefallen ist, man bekommt in einem "Nicht Admin Konto" keine Meldungen über einen Virusfund, selbst wenn es in den Optionen so eingestellt wurde. BitDefender führt zwar die Aktion aus, die man in den Optionen eingestellt hat z.b. in Quarantäne verschieben, aber eine Meldung (Popup/Infofenfenster) das etwas gefunden wurde bekommt man nur in einem Adminkonto, ist das so gewollt ?

Das bedeutet, ein "Nicht Admin User" lädt eine Datei herunter, BitDefender erkennt hier einen Schädling und verschiebt diesen in z.b. die Quarantäne. Nur bekommt das der "Nicht Admin User" in dem Fall gar nicht mit, den eine Meldung von BitDefender erscheint nicht (nur in einem Admin Konto funktioniert das), und nun wundert sich der Nicht Admin User wo auf einmal seine Datei ist, die er eben doch gerade heruntergeladen hat. Das Ganze kann man nun beliebig oft wiederholen. Erst wenn der Nicht Admin User (zufällig mal) die Oberfläche von BitDefender aufruft, kann er sehen dass BitDefender hier etwas gefunden hat.

Grüsse Xeon

Edited by Xeon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Xeon. Deine Ticket Nr lautet: 201008171011309

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anfrage wurde vom Support geklärt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now