Welcome Guest ( Log In | Register )

 
Reply to this topicStart new topic
> Firewall Läßt Sich Nich Konfigurieren
taipan77
post Apr 30 2012, 04:10 PM
Post #1


Newbie


Group: Members
Posts: 14
Joined: 28-April 12
Member No.: 104,089



Hallo,

ich habe mir gerade die 3PC Version der Internet security 2012 gekauft und habe sie auf zwei Rechnern installiert. Beide Win 7 64bit, SP1, alle Updates.
Der Laptop läuft wie es sein soll.

Aber der Hauptrechner macht Probleme. Nach allen Installationen läßt sich die Firewall nicht richtig einstellen.

Ich habe insgesamt 7x installiert auf dem Rechner. 2x mit dem Download-Installer, 5 x Offline. 3x habe ich reparieren lassen 3x habe ich die Suite mit dem Uninstall-Tool deinstallieren lassen. Jeweils das gleiche Ergebnis.

Ich hatte vorher Norton drauf, die hatte ich nur normal deinstalliert. Jetzt habe ich ich zusätzlich das Uninstaller-Tool drüberlaufen lassen, falls doch noch etwas war.

Ich habe sogar zwischenzeitlich die 2011 Version installiert. Auch hier das gleiche Problem (Bild Fehler 1). Dieser Fehler tritt auf, wenn ich bei den Einstellungen der FW bei Datenverkehr auf eine der anderen Einstellungen als Port-Scans blockieren drücke. Außerdem fror der Rechner nach dem Neustart beim Windows-Logo ein. Ich musste die 2011er Version mit dem uninstall-Tool deinstallieren, da sich das Programm nicht über die Programmsteuerung deinstallieren lies.

Drei Fotos der Fehlermeldungen anbei.

Ich habe keine Idee mehr. Vielleicht kann einer helfen
Mit besten Grüßen
Attached File(s)
Attached File  Fehler_1.jpg ( 73.51K ) Number of downloads: 6
Attached File  Fehler_2.jpg ( 78.66K ) Number of downloads: 6
Attached File  Fehler_3.jpg ( 56.69K ) Number of downloads: 4
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
taipan77
post May 1 2012, 12:29 PM
Post #2


Newbie


Group: Members
Posts: 14
Joined: 28-April 12
Member No.: 104,089



Erledigt, ich glaube es hat daran gelegen, dass ich Win 7 im Treiber Testmodus genutzt hatte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Halulu
post May 2 2012, 04:59 PM
Post #3


Newbie


Group: Members
Posts: 2
Joined: 2-May 12
Member No.: 104,256



Hallo,

ich wollte kein neues Thema öffnen, weil mein Anliegen hier ganz gut reinpasst. Und obwohl ich die Version von 2010 habe, schreibe ich hier hinein, in der Hoffnung, eine schnelle Hilfe zu bekommen.

Unten rechts kommt ja ab und zu ein Pop Up Fenster wo man gefragt wird, ob man ein Programm "erlauben" oder "verweigern" möchte. Eben habe ich das nicht aufmerksam gelesen und einfach auf verweigern geklickt. Jedenfalls funktioniert mein Google Chrome Browser seitdem nicht mehr so wie vorher. Bzw. er funktioniert gar nicht mehr, sofern die Firewall aktiviert ist. Deaktiviere ich die Firewall, funktioniert der Browser.

Wie kann ich diesen Schritt wieder rückgängig machen? Wieso ist es so schwer, sowas selbst herauszufinden???

Ich bitte um eine rasche Antwort!

Vielen Dank!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Teufeldj
post May 2 2012, 09:58 PM
Post #4


Regular Poster
**

Group: Regular Bitdefender Poster
Posts: 168
Joined: 27-February 10
Member No.: 31,675



Geh in die Einstellungen und dort in Firewall. Dort solltest die Regeln der Firwall einsehen können. Hier nach dem Eintrag zu Chrome suchen und die Verbindung wieder erlauben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Halulu
post May 3 2012, 09:01 PM
Post #5


Newbie


Group: Members
Posts: 2
Joined: 2-May 12
Member No.: 104,256



QUOTE (Teufeldj @ May 2 2012, 10:58 PM) *
Geh in die Einstellungen und dort in Firewall. Dort solltest die Regeln der Firwall einsehen können. Hier nach dem Eintrag zu Chrome suchen und die Verbindung wieder erlauben.


Hallo,

danke für deine Antwort. Leider kann ich damit nicht wirklich viel anfangen.

Was meinst du mit "die Regeln der Firewall einsehen"?

Wenn ich bei BitDefender zu den Einstellungen gehe, dann sehe ich nur ganz viele Punkte wie z. B. Antiphishing, Verhlüsselung, Firewall und so weiter, wo jeweils "Aktivieren" dahinter steht und man ein Häckchen hin oder weg machen kann. Dort kann ich also die einzelnen Funktionen von BitDefender ein oder ausschalten. Aber mehr ist da nicht. Da gibt es keine Unterpunkte oder sonst was. Wie gesagt, ich habe die Version von 2010 und habe nur hier reingeschrieben, weil ich befürchtet habe, dass mir im 2010er Thread niemand antwortet.

Und was meinst du mit "zu Chrome suchen und wie Verbindung wieder erlauben"?? Verstehe nicht so ganz, was du damit sagen willst. Welche Verbindung erlauben? WO bei Google Chrome hingehen? Wo kann ich irgendwelche Verbindungen erlauben oder nicht erlauben???

Wie gesagt, ich danke dir noch mal für deine Antwort. Aber leider ist sie nicht besonders hilfreich :/

MfG
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Teufeldj
post May 6 2012, 11:19 AM
Post #6


Regular Poster
**

Group: Regular Bitdefender Poster
Posts: 168
Joined: 27-February 10
Member No.: 31,675



Bei der 2010er Version konnte man da noch zwischen Expertenansicht usw hin und herwechseln? Falls ja dann solltest dein Programm auf Expertenansicht umstellen, dann auf Einstellungen der Firewall gehen und nun solltest da auch die definiterten Regeln sehen können. In diesen müsstest dann auch irgendwo das Programm Chrome finden und dort sollte dann eingetragen sein, dass die Verbindung nicht erlaubt ist. Das müsstest dann auf erlauben umstellen. Ohne Screenshots wird das ganze aber auch schwierig, weil ich die alte Version nicht mehr so gut um Kopf habe^^
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 1st November 2014 - 05:36 AM